Hilfe

Hilfe für Betroffene des Besucher-Phänomens

Betroffene des "Besucher-Phänomens" (Wahrnehmungen, "Begegnungen", "Erscheinungen" und "Entführungen") sind meist alleine mit ihren Erlebnissen und Ängsten. Aus Angst verschweigen viele ihre Erlebnisse sogar den eigenen Partnern oder der Familie. Hier wollen wir mit unserem Projekt Abhilfe schaffen. Betroffene können bei uns frei von diesen Ängsten über ihre Erlebnisse berichten. Sie werden ernst genommen und erhalten Hilfe. Die Mitarbeiter des Projekts haben Jahrelange Erfahrung mit diesem Phänomen, den psychologischen Hintergründen und dem Umgang mit Betroffenen. Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular oder unter folgender eMail-Adresse: [javascript protected email address].

Neu: Sie können uns jetzt direkt über unsere Website Ihre Erlebnisse mitteilen. Klicken Sie hierzu hier auf unseren Online-Fragebogen.

Beachten Sie hierzu bitte auch die Vorstellung unseres JF-Arbeitskreis auf der Hauptseite.